Solidarität mit der Oberen Austraße 7!

Veröffentlicht: August 20, 2012 in Allgemein

Wir freuen uns über die Hausbesetzung in der Oberen Austraße 7 in Mainz zur Schaffung eines soziokulturellen Zentrums. Unser aller alltägliches Leben ist geprägt von struktureller Ungleichheit. Ausgrenzung und Hierarchien, von Leistungsdruck, Konkurrenz und Konsumzwang, von Repression und Unfreiheit. Keine Gruppe von Menschen und kein Haus kann in dieser Gesellschaft tatsächlich ein „Freiraum“ von all diesen Dingen sein, aber dennoch – und gerade deshalb – sind Projekte wie dieses aus unserer Sicht unverzichtbar.

Räume, die die Möglichkeit zur theoretischen und praktischen Auseinandersetzung mit den herrschenden Verhältnissen bieten, in denen ein solidarischer Umgang gepflegt wird, die für kulturelle, politische und soziale Initiativen möglichst frei zugänglich sind und die sich selbst dabei immer wieder an ihren eigenen Zielen messen, müssen erkämpft und erhalten werden!

Wir hoffen, dass das Projekt seinen emanzipatorischen Ansprüchen gerecht werden kann und wünschen ihm für den Fall eine lange Zukunft & viel Entschlossenheit und Unterstützung, um sie sich zu nehmen!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.