AStA

AStA

Der Allgemeine Studierenden Ausschuss ist das ausführende studentische Gremium. Die AStA- Referent_Innen werden im StuPa gewählt. Hier können die eigentlichen politischen Akzente gesetzt werden. Der AStA besteht aus 13 satzungsgemäßen Referent_Innen sowie eventuell weiteren Co-Referent_Innen oder anderen nicht-von-der-Satzung-geforderten Referent_Innen zusammen, die jeweils zu einem Aufgabengebiet arbeiten. Die große Aufgabe des AStA ist die Vertretung von studentischen Interessen gegenüber der Universität und der Gesellschaft. Dabei soll er sich in die Bildungspolitik einmischen und aktiv an Studienreformen mitwirken, gleichzeitig die Grundsätze des freien Studiums verteidigen und v.a. den freien Zugang zur wissenschaftlichen Erkenntnis und das Gut der freien Bildung auch jenseits von rein beruflicher Ausbildung. Neben diesen zentralen Aufgaben leistet er politische Bildungsarbeit und organisiert kulturelle Veranstaltungen, und arbeitet nicht zuletzt an Projekten wie dem Studiticket. Außerdem bietet er soziale Förderung und eine kostenlose Rechtberatung für Student_Innen in Notlagen an.

Seit Juni 2011 wird der Asta vom RCDS und den Jusos gestellt. ( Näheres hierzu: Stellungnahme der krili).
Termine der Rechtsberatung, Anforderungen für Unterstützung und die Telefonnummern findet ihr auf den Internetseiten des AStAs. Man kann auch einfach mal vorbeischauen: Öffentliches AStA-Plenum ist im Semester immer Donnerstags, 17.00 Uhr im AStA.

Kritik? Anregungen? Begeisterung? dann mal los...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s