Positionen & Aktivitäten

Die kritische linke ist eine politische Hochschulgruppe, die seit einigen Jahren an der Uni Mainz existiert. Einzuordnen sind wir im links-undogmatischen Spektrum, mit Parteien haben wir nichts am Hut. Hochschul- und Bildungspolitik stellen selbstverständlich einen Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Gegen den vorherrschenden Trend hin zum ökonomisch verwertbaren Studium setzten wir die Vorstellung eines freien und selbstbestimmten Studierens für alle ohne Gängelungen und mit ausreichender materieller Basis. Für dieses Ziel kämpfen wir in den studentischen Gremien (AStA, StuPa) ebenso wie in der akademischen Selbstverwaltung (Senat und Versammlung). Unser Engagement geht jedoch über das Feld der Hochschulpolitik hinaus: Wir sind der Meinung, dass Universität und Gesellschaft nicht isoliert voneinander betrachtet und verändert werden können. Wissenschaft muss stets in gesellschaftlicher Verantwortung stehen – umgekehrt gilt es, wichtige gesellschaftliche Probleme wie z.B. Rassismus, Sexismus, Militarisierung, Armut und die fortschreitende Vernichtung der Lebensgrundlagen im Wissenschaftsbetrieb zu thematisieren und Lösungsansätze zu entwickeln. Gesellschaftliche Veränderungen müssen unserer Meinung nach darauf hin wirken, alle Formen politischer Ungleichheit und der Ausbeutung zwischen den Menschen zu beseitigen. Die Überwindung der im Kapitalismus angelegten Herrschaftsverhältnisse versuchen wir einen Schritt voranzutreiben. Konkret bedeutet dies, dass wir gegen jede Form der Diskriminierung eintreten, dass wir die ungerechte Verteilung gesellschaftlichen Reichtums nicht als gegeben hinnehmen, dass wir Bildung als Menschenrecht ansehen und jedes Ausschlussverfahren beim Zugang zu ihr entschieden bekämpfen.

Kritik? Anregungen? Begeisterung? dann mal los...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s